Alexander Meier (Eintracht Frankfurt) muss operiert werden

Alexander Meier (Eintracht Frankfurt) muss sich 5.März einer Arthroskopie unterziehen.

Grund dafür sind die monatelangen Beschwerden des Frankfurters, die laut Dr. Bernhard Segesser durch eine Schleimhautfalte verursacht wurde.

Meiers letzter Einsatz fand im Oktober 2007 statt, er erzielte in dieser Saison bisher 4 Tore.

4.3.08 15:09

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL